Werfenweng
Höhe 1.000 m * 760 Einwohner * 1.800 Betten * 40 km Pisten * 1 Talstation 1 km vom Ort * Tages-Skipass 33,– * Kinder unter 6 Jahren gratis am Lift * 26 km Loipen * 6 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * kein Relaxzentrum * Saison 8. Dezember 2010 bis 3. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Ortsbeschreibung | zurück

In der Einsamkeit eines abgeschiedenen Hochtales unter den Steilwänden des Tennengebirges der Luftkurort Werfenweng.

Wenige Menschen finden den Weg in den abgelegenen Kessel, der hinter bewaldeten Hängen keine 6 km von der Tauernautobahn entfernt ist. Vor allem Bronchitiserkrankten wird die Gegend zur Genesung empfohlen.

Die Häuser stehen am weiten Talboden, umgeben von Wanderwegen und Langlaufloipen. Viele nützen das kleine Dorf, um in schöner Umgebung wesentlich günstiger zu wohnen als in der nahen Salzburger Sportwelt Amadé.

Am Ende des Tales, etwa 1 km vom Dorf die Talstation zum Skigebiet Werfenweng. Man darf sich auf eine neue 8er-Gondel freuen, die flott und sanft bis zum höchsten Gipfel zieht.

Oben mehr steile, denn flache Pisten zwischen Lärchenbäumen und Almhütten, Sonne den ganzen Tag.

Die Talabfahrt eine der besten Pisten Österreichs. 5 km in Wellen, mitunter sehr steilen, durch den Wald. Lange gerade Strecken, nicht oft, daß man so jagen kann.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer