Warth-Schröcken
Höhe 1.500 m * 204 Einwohner * 925 Betten * 60 km Pisten * 1 Talstation im Ort * Tages-Skipass 38,80 * Kinder unter 7 Jahren zahlen 3,– * 18 km Loipen * 1 Rodelbahn bis 22 Uhr beleuchtet * kein Relaxzentrum * Saison 4. Dezember 2010 bis 18. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Zimmer finden | zurück

In Warth: die Hotels stehen alle nahe der Talstationen. Vier ****Hotels, wobei Wellnesshotel Wartherhof für HP in HS ab ca. 130,– möchte und die anderen Häuser für HP in HS ab ca. 80.–. Auch ****Kinderhotel Jägeralpe an der Piste hat Hallenbad. Vier ***Hotels, die abgesehen vom “Garni“ oberhalb dem Spargeschäft zumindest Sauna haben. HP in HS ab ca. 50.

Pensionen: Zimmer mit Frühstück ab ca. 25,–. Manche Häuser bemühen sich, um den Preis mehr zu bieten, wie z. B. Gehrner Hof mit seinen Après-Ski-Schmankerln.

Ferienwohnungen: für 2 Pers. ab ca. 50,–. Architektonisch am beeindruckendsten das Haus Lechblick, ein lichtbrauner Kubus mit gefächertem Längsbalkon. In HS 2-6 Pers. ca. 115 - 138,–

In Schröcken: wohnt man im einzigen Luxushotel, ****Widderstein, HP in HS ab ca. 75,–. Hallenbad, Wellness, alles da. Das Preisniveau nicht wesentlich günstiger als in Warth.

Übersicht aller Unterkünfte in Schröcken

Appartements (18 Betriebe)
Frühstückspensionen (10 Betriebe)
Ferienhäuser (2 Betriebe)
Hotels (4 Betriebe)

Übersicht aller Unterkünfte in Warth

Appartements (23 Betriebe)
Frühstückspensionen (9 Betriebe)
Hotel Garni (1 Betrieb)
Hütten (1 Betrieb)
Ferienhäuser (1 Betrieb)
Hotels (10 Betriebe)

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer