Söll
Höhe 703 m * 3.431 Einwohner * 4.200 Betten * Skigebiet Wilder Kaiser - Brixental 812 m – 1829 m * 250 km verbundene Pisten * 1 Talstation 800 m vom Ort * Tages-Skipass 40,– * Kinder unter 6 gratis am Lift * 30 km Loipen * 3,5 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * öffentliches Wellnesszentrum * Saison 4. Dezember 2010 bis 3. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Essen & Trinken | zurück

Postwirt, Zentrum. Einzigartig die alte Bierstube. Auf der Holzbank hat wahrscheinlich der halbe Söller Friedhof gesessen. Das Bier in festen dickbödigen Gläsern. Tiroler Gröstl ca. 7,–, Bier 0,3 l 2,20.

Restaurant Greil, durch den Ort und immer der Nase nach. Kommen die Einheimischen gerne vorbei. Auf den Tischen Gedeck, Stoffservietten, blitzende Gläser. Bänke mit samtener Polsterung, abends im Kerzenschein. Wiener Schnitzel ca. 9,–, Bier 0,3 l 2,20.

Restaurant Schindlhaus, Zentrum. Von Gault Millau mit zwei Hauben ausgezeichnet. Die Preise sind moderat, und die Gestaltung spiegelt die Liebe der Köche zu ihrem Restaurant wider. Silberbesteck, zwei Arten von Gläsern, und was üblich auf einen Gourmettisch gehört. Die Kochkünstler heißen Christian und Markus Winkler. Wiener Schnitzel ca. 10,–, Pfeffersteak ca. 18,–.

Gasthof Hochfilzer, durch das Dorf und dann den Hang sich links haltend hoch. Nach Beerdigungen kommen die Leute hierher zum Leichenschmaus. Die mollige Kellnerin läuft und schwitzt. Wirtin Hedi kocht, sobald sie keine Pfanne in der Hand hat, ist sie bei den Gästen. Sie pflegt mit allen Leuten das bodenständige “servus Du“. Vor dem Haus Terrasse mit Blick über das Tal. Zigarren gibt’s auch. Wiener Schnitzel ca. 8,50, Unterinntaler Spatzeltopf ca. 8,–, Bier 0,3 l 2,20.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer