Schladming
Höhe 750 m * 5.000 Einwohner * 3.800 Betten * 167 km verbundene Pisten * Skigebiet Arena Schladming 750 m – 2015 m * 1 Talstation im Ort * Tages-Skipass 42,– * Kinder unter 6 Jahren zahlen 3,50 pro Tag * 10 km Loipen * 7 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * neues Relaxzentrum * Saison 3. Dezember bis 9. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Essen & Trinken | zurück

Wie überall in Österreich eine große Dichte an Restaurants und Gaststätten.

Schwalbenbräu, im Zentrum, Heimat aller fröhlichen Zeche. Gleich neben den Tischen wird das eigene Bier gebraut, 0,5 l 3,–. Wem das Schwalbenbier nicht schmeckt, für den gibt’s Budweiser. Eine atmosphärische Brau-Gaststätte, auch gutes Essen, z.B. Würste.

Café Niederl, in Fuzo. Gehört dem Enkel des einstigen Minister-
präsidenten des Landes. In den Stuben wird kräftig politisiert, trotzdem kommen die meisten wegen der 20 versch. Torten (2,–), Bier 0,5 l 2,30.

Talbach Schenke, Geheimtip, nur durch Mundpropaganda zu finden. Vom Zentrum Ri. Stadttor, 2. Str. li. -> ca. 100 m, bei grünem Schild abzweigen. Die Leute gehen hin wegen der Grillereien und der Hausmannskost. Lammkeule 11,50, Bier 0,5 l 2,50.

Alte Post, in Fußgängerzone. Die Knappenstube, die älteste der Region. Dunkle Decke, schmiedeeiserne Luster. Bier 0,5 l 2,50.

Ristaurante Osteria Giorgio, im Zentrum. Essen und Ambiente kompromißlos italienisch. Sympathisches Chaos, Giorgio und seine Greta mittendrin. Er versteckt einen Wasserball unter seinem Pullover. Das beste Lokal der Stadt, deshalb kommen auch alle Promis. Pizzas 5,50-10,20, Bier 0,3 l 2,–, Wein 3,60.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer