Neustift
Höhe 1000 m * 4.659 Einwohner * 8.800 Betten * Skigebiet Stubaier Gletscher 1700 m – 3150 m * Skipass für 110 km Pisten * Tages-Skipass 39,- * Kinder unter 10 Jahren gratis am Lift * 60 km Loipen * 8 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * Relaxzentrum * Wintersaison 16. Oktober 2010 bis 8. Mai 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Essen & Trinken | zurück

Restaurant, Café Pfandl, im Zentrum. Der Schnitzelkaiser im Dorf. Elegante Gaststube mit Schnapswagen, Laternenluster, lachsfarbene Tischwäsche. Der gemischte Salat kommt mit zwei Dressingkännchen. 10 verschiedene Schnitzel jeweils ca. 8,70. Bier 0,5 l ca. 2,60.

Hoferwirt, der Traditionsgasthof am Dorfplatz. An den alten Gasthof ein Wintergarten-Café angebaut, Blick zu Dorfplatz und Kirche. Rustikale Gaststuben, am schönsten die Zirbenstube aus 1926. Stubaier Kasnocken ca. 7,10, Bier 0,5 l ca. 2,80.

Pizzeria bella Fonte, Zentrum, Montag zu. Der beste Italiener im Dorf. Offene Küche, davor Salatbar mit frischer Ware. So sieht man sie nicht oft. Das Licht hinter venezianischen Masken versteckt und auch die Speisekarte konsequent italienisch. Abgesehen vom T-Bone-Steak (19,90). Pizza ab ca. 6,10. Bier 0,5 l ca. 3,20.

Kirchenwirt, bei Kirche natürlich. Gibt es erst seit Mitte der 90er Jahre, davor hatte Neustift keinen Kirchenwirt. Recht günstiges Lokal, schwer eingerichtet, weiche Sesselpolsterung, freundliches Trachtenservice. Wird von den Einheimischen angesteuert. Wiener Schnitzel ca. 9,50, Bier 0,5 l ca. 3,–.

Gasthaus Volderauer, Talhauptstraße Ri. Gletscher im Weiler Volderau. In NS Mo zu. Das Haus ist ein halbes Jahrtausend alt, die Bauernstube unverändert seit 1866. Die Wirtsleut’ Annemarie und Heinz, duzen alle und ihre absoluten Renner sind Schweinshaxe (ca. 20,–) u. Kalbshaxe (ca. 28,–) für je 2 Pers. Das Fleisch ist 4 Stunden im Holzofen. Man muss vorbestellen. Ohne Reservieren selten ein Platz zu haben. Tiroler Gröstl 7,10, Bier 0,5 l 2,70.

Geier-Alm, an der Str. von Neustift zum Gletscher. Dienstag zu. Das 400 Jahre alte Haus sticht einem erst in die Augen, wenn man vom Gletscher zurück kommt. Vom langen Gewölbeeingang mit Theke drei bürgerliche Stüblein. Produkte aus der eigenen Landwirtschaft. Wird gerne zum Jausnen nach dem Skifahren besucht. Brettljause, Obstler ca. 11,–, Bier 0,5 l ca. 2,70.

Gasthof Schallerhof, 3 km von Neustift im Weiler Schaller. Jeden Dienstag besteckloses Essen. Alle werden in einen Schurz gesteckt, wo sie sich nur das erste Mal zögerlich die Fettfinger reinigen. Alles artet Gott sei Dank nicht ins Mittelalterliche aus, rülpsen bleibt unerwünscht. Aber nette Idee, kommt bei den Leuten gut an. Schnaps, Suppe, Ripperl, Schweinshaxe, Hühnchen, Knödel, Sauerkraut 14,30.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer