Neustift
Höhe 1000 m * 4.659 Einwohner * 8.800 Betten * Skigebiet Stubaier Gletscher 1700 m – 3150 m * Skipass für 110 km Pisten * Tages-Skipass 39,- * Kinder unter 10 Jahren gratis am Lift * 60 km Loipen * 8 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * Relaxzentrum * Wintersaison 16. Oktober 2010 bis 8. Mai 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Aktivitäten-Relaxen | zurück

Freizeitzentrum Neustift, geöffnet tägl. 13-21 Uhr in der Nebensaison und von 10-21 Uhr in der Hauptsaison.

Hallenbad: 29°, ein geschwungenes Becken, ca. 15 m. Kann auch ins Freie schwimmen. Für Kleine eigenes Planschbecken, eine ca. 70 m Wasserrutsche. Um die Becken Liegestühle und Gummireifen. Gratis mit Super-Skipass, sonst Erw. 4,60 Kids 2,40. Verleih Badekleidung 1,60.

Sauna: inkl. Bad 9,10. Mit Super Skipass 6,20. Solarium 7,10. Im Freizeitzentrum auch das Restaurant Aribba.

Eis: Eislaufplatz bei Talstation 8er-Gondel Elfer, tägl. 14-19 Uhr. Erw. 2,20, Kinder 1,10. Schuhverleih 1,10.

Eis-Klettern: Um Neustift mehrere vereiste Wasserfälle, die uns Eiskletterer herausfordern. Wer kann sich schon zurückhalten beim Anblick eines Eisfalls? Wasserfall bei der Grawa-Alm, naturbelassener Eisklettergarten. Vereiste Wasserfälle mit Schwierigkeitsgraden von 2-5. Von manchen muss man sich abseilen, von anderen über festes Terrain zurück. Wo: Richtung Gletscher bei der Grawa-Alm, tolle Hütte zum Einkehren!

Ein Eldorado für Eisklettererim Pinistal die Wasserfälle.

Wer es nicht alleine kann, findet in Bergführer Werner Müller einen Helfer. Ist er nicht auf Skitour, Schneeschuhwandern etc., steht er im Geschenke-Shop „Müller“ oberhalb der Kirche im Zentrum.

Tennis: im Ortsteil Neder-Halle mit 2 Granulatboden-Plätzen (XX) und 2 Squashboxen (XX) und 3 Kegelbahnen (XX).

Reiten: Reiterhof zur Geierwally, an der Straße zum Gletscher rechts. Wer gerne mit dem Pferd durch den Winter streift, kann sich hier eines borgen, ca. 20,–. Da sind Haflinger und Warmblut, 3 Stück zum Ausreiten. Wird ja eines dabei sein. Die Pferde vor dem Haus in einer Koppel oder im Stall, darf man höflich reingehen.

Paragleiten: Air Stubai, Parafly, Fly togehter und Twin flights wollen uns alle in die kalten Lüfte des winterlichen Tales entführen. Man sollte ja sagen und einen Flug wagen. Nicht oft hat man etwas zu erleben, das in der Erinnerung stehts frisch bleibt. Die tollkühnen Jungs fliegen mit dem Gleitschirm vom Elfer und vom Kreuzjoch sobald Wetter und Thermik stimmen. Ein Tandemflug kostet ab 95 Euro, eine keine Ewigkeit fliegt man mit dem Profi im Rücken zurück ins Tal.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer