Lech am Arlberg
Höhe 1.450 m * 1.316 Einwohner * 6.952 Betten * Skigebiet Lech-Zürs 1450 m - 2423 m * Skipass für 260 km Pisten * 5 Talstationen im Ort * Tages-Skipass 44,50 * Kinder unter 8 Jahren zahlen eimalig 10,– * 15 km Loipen * 1,2 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * kein Relaxzentrum * Saison 26. November 2010 bis 1. Mai 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Treffs am Berg | zurück

Treffpunkte auf der Schlegelkopf-Seite:

Palmenalm: erreichbar über Kriegerhorn-Gipfel. Viel tollere Hütten-
pizzas in ganz Österreich nicht gesehen. Allein ihretwegen lohnt der kurze Weg vom Kriegerhorn hinüber. Terrasse ganzen Tag in Sonne, viel weniger Trubel als in Oberlech. Im WC Hygiene-Auflagen fürs Brett. Pizza ca. 8,50,–, Bier 0,3 l ca. 3,50.

Restaurant Burg, Oberlech, immer voller Menschen; SB und Bedienung. Vergoldete Luster, massive Möbel, das Service kämpft und schuftet, tut sein bestes; manchmal schon ein bisschen genervt. SB modern, appetitlich, Speisen werden à la minute zubereitet. Am Vordach über dem Eingang an manchem Wochenende Go-go-Girls. Gulaschsuppe ca. 4,50, Bier 0,3 l ca. 3,–.

Restaurant Montana, Zentrum Oberlech, gehört den Eltern des Abfahrtsolympiasiegers Patrick Ortlieb, eine "Skihütte" voller Prominenz. Skifahrerteller ca. 13– Bier 0,3 l ca. 3,30.

Goldener Berg, Zentrum Oberlech. Hat Haubenküche und 100jähriges “Johannes-Stüberl“ mit Bildnis von Franz Xaver Pfefferkorn, Kronenwirt zu Lech, gestorben 1887. Hier trifft man auf eine der großen Lech-Dynastien. Wiener Schnitzel ca. 14,–, Bier 0,3 l ca. 3,30.

Alter Goldener Berg, erreichbar über blaue Piste 34. Zu empfehlen Menschen, denen der Blick auf den gegenüberliegenden Rüfikopf Erregung genug gibt; keine Go-gos. Drin sehr niedrig, die Fenster lassen je einen Lichtstrahl in den Raum. Bei Schlechtwetter 100 Leute um 6 Tische. Hüttenwirt Hansi ist eine Bergberühmtheit. Das Essen kommt vom Mutterhaus mit der Haubenküche. Gulaschsuppe ca. 6,–, Bier 0,3 l ca. 3,50.

Rüfikopf Seite:

Restaurant Rüfikopf, am Gipfel in der Bergstation. Am steilen Felsen, rundherum kaum Platz. SB-Schiene nach altem Muster, Panoramafenster und 4er-Tische. Toller Blick auf die Pisten von Oberlech. Gulaschsuppe ca. 5,–, Bier 0,3 l ca. 3,30. An den Pisten bis Zürs dann nur noch die Trittalp, der Treffpunkt der Zürs-Gäste.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer