Lanersbach & Vorderlanersbach
Höhe 1300 m * 1.173 Einwohner * Skigebiet "Ski Zillertal 3000" 630 m - 2239 m * 146 km Pisten * 1 Talstation je Ort * Tages-Skipass 42,– * Kinder unter 6 Jahre gratis am Lift * 20 km Loipen * 4 km Rodelbahn zu Fuß erreichbar * kleines öffentliches Hallenbad * Saison 4. Dezember 2010 bis 25. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Skipasspreise | zurück

Lanersbach Zillertal 3000 Skipass

Der Skipass gilt für die Gebiete Ahorn, Penken, Rastkogel, Eggalm und Hintertuxer Gletscher und wird bis zu 1,5 Tagen angeboten in den Varienten mit Gletscher und ohne Gletscher. Ab 2-Tage Karte automatisch Zillertaler Superskipass, der gilt für alle Gebiete des Tales.

Lanersbach Skipass Zillertal 3000 mit Hintertuxer Gletscher / ohne Gletscher

Ganze Saison ein Preis.
Kinder unter 6 Jahren gratis mit Eltern
Jugend unter 19 Jahren
Kind unter 16 Jahren

1-Tag Karte ab 9 Uhr mit Gletscher / ohne Gletscher
Erwachsen 42,– / 41,50 Jugend 33,50/ 33,– Kind 19,– / 18,50

ab 11-Uhr Karte
Erwachsen 36,50/ 36,– Jugend 28,50 / 28,– Kind 16,50 / 16,–

ab 11:45-Uhr Karte
Erwachsen 30,–/ 29,50 Jugend 24,– / 23,50 Kind 13,50 / 13,–

ab 14-Uhr Karte
Erwachsen 27,50 / 27,– Jugend 22,– / 21,50 Kind 12,50 / 12,50

1,5-Tage Karte ab 12 Uhr
Erwachsen 60,50 / 60,50 Jugend 48,50 / 48,– Kind 27,50 / 27,50

Zillertal-Superskipass

Automatisch ab 2-Tage-Karte, alle Gebiete des Zillertales. Ganze Saison 2010/2011 ein Preis.

2-Tage Karte
Erwachsen 80,50 Jugend 64,50 Kind 36,–

3-Tage Karte
Erwachsen 115,– Jugend 92,– Kind 51,50

4-Tage Karte
Erwachsen 142,– Jugend 114,– Kind 64,–

4-in-6-Tage Karte
Erwachsen 158,– Jugend 126,– Kind 71,–

5-Tage Karte
Erwachsen 171,– Jugend 137,– Kind 77,–

5-in-7-Tage Karte
Erwachsen 186,– Jugend 148,50 Kind 83,50

6-Tage Karte
Erwachsen 199,– Jugend 159,– Kind 89,50

6-in-7-Tag Karte
Erwachsen 207,– Jugend 166,– Kind 93,50

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer