Ischgl
Höhe 1.377 m * 1.350 Einwohner * 10.200 Betten * Skigebiet Ischgl–Samnaun 1400 m – 2864 m * 212 km Pisten * 3 Talstationen im Ort * Tages-Skipass 44,50 / 40,– * Kinder unter 8 Jahren gratis am Lift * 48 km Loipen * 7 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * öffentliches Wellnesszentrum * Lifestyle - Nachtleben * Saison 26. November 2010 bis 1. Mai 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Besonderheiten | zurück

Sehenswert im Zentrum Ischgl der Friedhof um die Kirche. Hier liegen sie, die Väter und Großmütter der Ischgler. Gedarbt haben sie in ihrer Alpenwelt. Die Nachfahren wissen, daß sie ihren heutigen Reichtum dem Durchhaltevermögen der Ahnen verdanken. Sie vergelten es auf ihre Weise. Praktisch alle schmiedeeisernen Grabkreuze am Friedhof sind vergoldet. Auch jene, wo es seit 30 Jahren kein Begräbnis gegeben hat.

Bauernmuseum, einige km taleinwärts im Weiler Mathon. Geöffnet Di-So. Diesen Kulturauftrag erfüllt im Paznauntal ein Wirtshaus. Spinnweben überall und altes Gerät. Wohin der Blick, hängt oder lehnt an der Wand, was alte Bauern Gerümpel nennen. Der Boden knarrt bei jedem Schritt. Ein komplettes Schlafzimmer, kaum, hoch genug, um aufrecht zu stehen. Bodenständiges Essen in der Wirtsstube.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer