Fulpmes
• Höhe 930 m * 4.000 Einwohner * 2.800 Betten * Skigebiet Schlick 1000 m – 2200 m * 18 km Pisten * 1 Talstation im Ort * Tages-Skipass 31,50 * Kinder unter 10 Jahren gratis am Lift * 40 km Loipen * 5 km Rodelbahn mit Lift erreichbar * Relaxzentrum mit 50 m Rutsche * Saison 3. Dezember 2010 bis 26. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Rodeln-Wandern | zurück

5 km Rodelbahn von der Schlicker-Alm, Anrainerverkehr. Hinauf mit 6er-Gondel zur Mittelstation Froneben. Oder zu Fuß vom Tal eine gute Stunde gehen. Entweder von Mittelstation schon ins Tal oder weitermaschieren zur Schlicker-Alm. Weg parallel zur Skipiste durch dünnen Lerchen-/Fichtenwald. Weg zur Schlicker-Alm schön (ab Gondel 1 Std.), die Alm selbst kein Romantik-Ziel, schnöder Gross-Neubau. Rodelverleih: bei Schlicker-Alm, XX oder beim Sport-Shop XX. Bergfahrt mit Gondel bis Mittelstation: für Rodler XX, Kids XX.

Nachtrodeln: in Mieders (3 km) eine 7 km lange Bahn. Wird 1x die Woche mit Fackeln beleuchtet. Startet ab Restaurant Koppeneck. Entweder 1,30 Std. hochgehen od. mit Lift.

Rodelbahn in Gleins: Wird tägl. bis 24 Uhr beleuchtet. Beginnt beim Gleinserhof, hier auch Rodelverleih (XX). Ab Schönberg zu Fuß 1,30 Std. Mit Taxi ab 4 Pers. XX.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer