Fügen
Höhe 550 m * 3.750 Einwohner * 4.700 Betten * Skigebiet Spieljoch 550 m – 2050 m * 21 km Pisten * 1 Talstation im Ort * Tages-Skipass 40,50 Euro * Kinder unter 6 Jahre gratis am Lift * 25 km Loipen * 1,5 km Rodelbahn zu Fuß erreichbar * Saison 4. Dezember 2010 bis 25. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Rodeln-Wandern | zurück

1,5 km beleuchtete Rodelbahn vom Gasthof Goglhof. Von Fügen ab Kirche gute 30 Minuten zu Fuß. Oder mit Auto, Dorfdurchgangsstr. talauswärts, bei Kunstschmied Kronthaler bergan. Bahn anfangs über die Wiese, dann durch Wald, am Goglbach vorbei. Wo es gefährlich ist, abgesichert. Endet bei der Marienberg-Kapelle. Rodelverleih bei Goglhof, kostet 3,–.

Die Goglhofstube im alten Kuhstall, alles wie es war, nur das Holz ordentlich geschrubbt. Im ehemaligen Heustadl ein Festsaal, hier feiern Busgruppen. Fr, Sa meistens Livemusik. Grillteller 9,50, Bier 0,3 l 1,70.

3,5 km Bahn in Uderns (Nachbarort) von Jausenstation Seehütter. Nicht beleuchtet. Erreichbar von der alten Str. zwischen Uderns und Ried. Beim „Platzl-Stall“, ein Holz-Stein-Stadl neben Strommasten, von dort ca. 1 Std. zu Fuß hinauf, immer durch den Wald, Bahn wird gewalzt.Oben kein Rodelverleih. Seehütter ist der Bergbauernhof der Wirtin Monika. Beim Betreten kriecht der Stallduft in die Nase. Den Speck machen sie selbst, und wenn vormittags der Postler kommt, bleibt er kurz sitzen. Gulaschsuppe 2,40, Bier 0,5 l 2,20.

Einzelfahrt für Spaziergänger: 1x Berg-Tal Erw. 12,– Jugendl.: 9,60 Kids 7,20. 3x Berg-Tal: Erw. 24,– Jugendl.: 19,20 Kids 14,40.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer