Fügen
Höhe 550 m * 3.750 Einwohner * 4.700 Betten * Skigebiet Spieljoch 550 m – 2050 m * 21 km Pisten * 1 Talstation im Ort * Tages-Skipass 40,50 Euro * Kinder unter 6 Jahre gratis am Lift * 25 km Loipen * 1,5 km Rodelbahn zu Fuß erreichbar * Saison 4. Dezember 2010 bis 25. April 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Essen & Trinken | zurück

Restaurant Schiestl, am Ortsrand Ri. Hochfügen im gleichnamigen Hotel. Für hausfremde Gäste die Zirbenstube. Gottfried Schiestl war einst Bürgermeister, noch heute einer der großen Macher im Ort. Seine Stube repräsentiert den Fügener Tourismus. Die Hausmutter Maridl macht die besten Suppen des Zillertals, dafür steht sie morgens um 5 Uhr auf, damit die Brühen lange köcheln können. Suppe ab 2,20, faschierte Ofenleber, 6,–, Bier 0,3 l 1,70.

Pizz Pub, bei Talstation 4er-Gondel Spieljoch. Pizza bis 23:30. Zwei größere Räume, die eine Ruine darstellen sollen. Wandmalereien im Freskenstil. Einige Spielautomaten, ein lockerer Essenstreff. 20 versch. Pizzas 5,50 - 9,–, Bier 0,3 l 1,90.

Café Rainer, am Hauptplatz neben TI. Im Eingang glaubt man eher an eine Würstelkantine, weiter drin dann kaffeehausartiger. Tortenvitrine überzeugt nicht, Kaffee akzeptabel. Torte 2,10, Cappuccino 2,10.

Café Edelweiß an Dorfdurchgangsstr. talauswärts, davor ein kahler Baum, gegenüber Misthaufen eines Bauernhofs. Offen bis 19 Uhr, links die Konditorei, rechts die Kaffeestube. Fräulein mit Rüschenschürze, Mehlspeisen so gut, daß die Einheimischen sie mitnehmen. Cappuccino 2,10, Torten 1,80.

Café Sailer, Zentrum, im Schatten der Friedhofsmauer. Das gediegenste Café von Fügen. Vater und Sohn backen die Torten, in der Vitrine viele davon. Die gnädige Frau serviert. Torten 1,90, Cappuccino 2,10.

Gasthof Aigner, Durchgangsstr. gegenüber Kirche. Seit 1661, drei Stuben solid modernisiert. Im Eingang fangen einen die Blicke der Stammtischbrüder ab. Hier auch die Schank, vielleicht der netteste Raum im Haus. Wiener Schnitzel 9,10, Bier 0,3 l 1,80.

Speckstube, liegt versteckt. Von der Dorfdurchgangsstr. bei Kunstschmied Kronthaler bergan. 8-12 u. 15-18, Sa 7-12. Miniverkaufsportal mit Vitrine, dahinter die strenge Anna. Die Familie seit Generationen Metzger, die Selchstube 350 Jahre alt. Helmut führt jeden Fr 15-18 Uhr durch seine Selchkammern und läßt verkosten; alle kaufen. Speck nur im ganzen Stück, kostet ca. 25,–.

Gasthof Sonne, im Zentrum hinter der TI, im gleichnamigen Hotel. Die Stube in alle Ecken hinein mit Zirbenholz vertäfelt, kein Tageslicht, Blick auf Stahltreppe im Hinterhof. Trotzdem eine der edelsten Stuben von Fügen. Das Haus war einst ein Schloß. Wiener Schnitzel 9,10, Bier 0,3 l 1,80.

Café, Pizzeria Alpina, an der Südeinfahrt Richtung Talst. Spieljoch. Pizza bis 24 Uhr. Jeden Di. Livemusik. Sehr beliebt. Roter Marmorboden, an der Decke die Äste einer Kunst-Kastanie, in der Mitte eine Bar, umrundet von 11 Zweier-Tischen; sitzen immer zwei und schauen ins Lokal. 24 versch. Pizzas, 5,50-8,–, Bier 0,3 l 1,80.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer