Flachau
Höhe 925 m * 2.500 Einwohner * 7.200 Betten * Skigebiet Flachau–Wagrain 925 m – 2014 m * 45 km Pisten * 2 Talstationen im Ort * Tages-Skipass 41,– * Kinder unter 6 gratis am Lift * 90 km Loipen * 4 km Rodelbahn ohne Lift * kein Relaxzentrum * Saison 4. Dezember bis 27. März 2011
$plan$
Hotel direktVeranstaltungenZimmer freiGäste-Tipp


Après-Ski-Nachtleben | zurück

Sehr beliebt das Nachtlokal beim Restaurant O’dati, kommen die jungen Erwachsenen hin. Ebenfalls ein absoluter Lieblingstreff im volkstümlichen Stil, der Hofstadl bei Talstat. 2er-Sessel Grießenkar.

Renner bei jüngeren Menschen die Purzelbaum-Alm an der Flutlichtpiste, nachmittags ein DJ. Ab 15 Uhr füllt sich auch sehr rasch der “Dampfkessel“ bei Talstation Specher.

Dampfkessel, Après-Ski ab 15:30. Endlich einmal keine Schirmbar. Wenn bei Schlechtwetter die Leute drinnen sich bedrängen, dampft es ordentlich. Bei Schönwetter wird ’ne Glasfront zur Terrasse geöffnet. Bier 0,5 l 2,50, Glühwein 3,30.

Yeti-Bar, Après-Ski 16-19, dann geschlossen und ab 21-04 Uhr Disco. Top-Treff in Flachau. Eine gemauerte Schirmbar von 12 m Durchmesser für 250 Leute. Egal, wo man steht, das ganze Rund hat man im Blick, und jeden Augenblick wird man auch gesehen. Bummvoll mit Leuten über 20. Cola 2,60, Glühwein 3,70.

Disco Jagdhof, an Durchgangsstr. ab 17-03 Uhr. Jeden Di. Karaoke. Teenie-Treff. Gestaltet wie ein Burginnenhof, Steinmauern, Zugbrücke, Wasserfall und viel Eisen. Bis 03 Uhr morgens. Daneben bis 23 Uhr Pizzeria. Cola 2,10, Bier 0,5 l 3,–.

Zum Schorsch, (Waldschenke) bei Talstation 8er-Jet. Bis 2 Uhr morgens. Eingang wie ins Einfamilienhaus, drinnen ein Bierzapftisch. Ein 15-l-Faß in der Mitte, rundherum passen 10 Leute. Gibt’s nur im Komplettangebot mit Schweinshaxen-Essen für 10 Pers. gegen Vorbestellung. Kostet 18,– p. P. Beachten sollte man an der zweiten Barecke den Bier-Zapfhahn, kräht der Hahn, kann man gratis Bier zapfen bis das Kunsttier verstummt. Kasnocken 6,50, Bier 0,5 l 2,70.

 

Seitenanfang | Übersichtskarte | Richtpreise in Euro

 

Illustration
2008/09

2010/11: Liebe Leser!

Die Skipasspreise sind auf aktuellem Stand für diesen Winter 2010/2011. Manches ist noch nicht aktualisiert, sonst funktioniert alles bestens.

Danke den Betrieben, danke den Lesern! – Andreas Lettmayer